Segeltörns mit dem Stichwort 'Mitsegeln' (39)

Toani auf See 4

Gezeitentörn in der WEST- und SÜD-BRETAGNE – FRANZÖSISCHE ATLANTIKKÜSTE auf 46 Fuß Cruiser-Racer Termine noch flexibel abzustimmen. Start in La TRINITE sur Mer / Süd-Bretagne auf TOANI, einem sportlich-schnellen 13 m Cruiser-Racer (Typ: Actual 46), gepflegt, komfortabel, perfekt ausgerüstet für die Hochseefahrt. Konkrete Termine noch individuell nach Wunsch im Herbst 2019 und Frühjahr und Sommer 2020 abzustimmen. Pierre, einheimischer bretonischer Profiskipper und Eigner der Yacht, […]

3 Praxistörn

Sailactive_Lagoon 410_Andromeda 10

ab 648,00 €

Segelreise Kroatien auf Katamaran

Mitsegeln im Segelrevier mit von Dubrovnik auf Katamaran

Süddalmatien verkörpert den wohl lieblichsten Abschnitt der koatischen Küste – klimatisch verwöhnt und mit üppiger subtropischer Vegetation beschenkt. Vor den Toren Dubrovniks präsentiert sich das Revier mit einer Vielzahl kleinerer und größerer Inseln. Je nach Routenwahl sind die historische Altstadt von Korcula, der Nationalpark Mljet oder die weit im Meer gelegene Insel Lastovo touristische Highlights. Den Segler erfreut die Region mit einer Fülle schöner und […]

3 Segelurlaub

SAILACTIVE_Aktive Mitsegeln_Mallorca01 10

ab 588,00 €

Segelreise Mallorca auf Katamaran

Mitsegeln im Segelrevier mit von Palma de Mallorca auf Katamaran

Erleben Sie Mallorca und Menorca Aktiv mitsegeln auf einem Katamaran entlang Mallorcas Ostküsten. Bei den richtigen Windbedingungen bis zur zauberhaften Insel Menorca mit seinen traumhaften Ankerbuchten und den historischen Hafenstädten. Unbeschreiblich schön sind die zahlreichen Buchten, die malerischen Strände und die sonnenumfluteten Felsenriffe. Menorca ist die nordöstlichste Insel der Balearen. Sie besticht durch eine 117 Kilometer lange Küstenlinie mit viel Abwechslung. Im Norden wird sie […]

4 Segelurlaub

Badebucht auf Kalamos 10

Wir werden mit der „Myrto“ unterwegs sein, ein gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wir segeln von Athen – die „Myrto“ liegt in der Marina Kalamaki – nach Korphos ein kleines Städtchen in der Nähe der Einfahrt zum Kanal von Korinth. Am nächsten Tag durchqueren wir den Kanal von Korinth und segeln weiter bis Andikira. Sicher haben Sie schon einmal Bilder vom Kanal gesehen, wie die Touristen […]

1 Segelurlaub

Serifos 10

Wir werden mit der „Myrto“ unterwegs sein, ein gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wir segeln von Athen – die „Myrto“ liegt in der Marina Kalamaki – über Kap Sounio zur nördlichsten Kykladeninsel Kea und weiter zum malerischen Finikas auf Syros. Unser nächstes Ziel ist Mykonos. Diese Insel ist der Inbegriff von Nachtleben in Griechenland. Doch in der Nebensaison geht es hier entspannt zu. Nicht nur das […]

7 Segelurlaub

Die Myrto unter Segeln 10

Wir werden mit der „Myrto“ unterwegs sein, ein gut ausgerüstetes, solides Schiff. Wir segeln von Athen – die „Myrto“ liegt in der Marina Kalamaki – über Kap Sounio zur nördlichsten Kykladeninsel Kea und weiter zum malerischen Finikas auf Syros. Unser nächstes Ziel ist Mykonos. Diese Insel ist der Inbegriff von Nachtleben in Griechenland. Doch in der Nebensaison geht es hier entspannt zu. Nicht nur das […]

7 Segelurlaub

Seite 1 von 51 2 3 5

Fragen zum "Mitsegeln"?

Neben den angegebenen Törnkosten kommen u.a. die variablen Kosten der Bordkasse hinzu, die je nach Crew und Segelrevier sehr unterschiedlich sein kann. Jeder Anbieter nennt meist vorab jedoch einen guten Richtwert.  Die eigene Anreise, ganz gleich ob per Flugzeug oder PKW, muss ebenfalls hinzugerechnet werden.

Je nach Erfahrung oder Interesse unterstützt man den/die Skipper/in bzw. die Crew bei den Manövern (z.B. Wenden, Anlegen und Ablegen), übt sich im Navigieren und Lesen der Seekarten und wer Spaß am Kochen hat, macht sich als Smutje in der Kombüse der Segelyacht nützlich. Hat man erst einmal Fahrt aufgenommen und die Segel stehen perfekt im Wind, findet sich auch das ein oder andere Stündchen zum Faulenzen auf Deck.

Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege- und Hafengebühren bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.

Nein, als Mitsegler benötigt man keinen Segelschein, dafür ist auf jedem Segelboot ein erfahrener Skipper bzw. eine erfahrene Skipperin als Schiffsführer anwesend.

Load More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen