Mit dem Segelurlaub einen Traum erfüllen

Jedes Jahr bei der Planung des Jahresurlaubes stellt sich die Frage, wo es hingehen soll, welche Dinge man erleben möchte, und welche Art von Urlaub man überhaupt machen möchte, denn heute findet man die verschiedensten Arten, Urlaub zu machen. Diese reichen vom Badeurlaub über den Familienurlaub, einer Rad- oder Flugreise bis hin zum Skiurlaub, Strandurlaub oder Kreuzfahrt. Viele Menschen träumen jedoch auch von einer Urlaubsreise auf einer Segelyacht. Während diese Möglichkeit vor einigen Jahren noch eher den Besserverdienenden vorbehalten war, wird der Segelurlaub heute, oft auch in Kombination mit einer Tauchreise, von verschiedenen Anbietern angeboten.

Segelurlaub mit einer Segelyacht

Auch für den Segelurlaub gibt es heute verschiedene Möglichkeiten. Wer selbst das Ruder in die Hand nehmen und Kapitän einer Segelyacht sein möchte, der benötigt hierfür einen Bootsführerschein. Natürlich ist der Segelurlaub auch ohne diesen möglich in Form des Mitsegeln. Auch beim Mitsegeln bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Hier ist der Segelurlaub als Paket mit einem fähigen Skipper möglich, welcher als Kapitän auf dem Segelboot fungiert und für das Segeln und Mitsegeln verantwortlich ist. Als verantwortlicher Bootsführer trägt er die Verantwortung sowohl in zivil- als auch in strafrechtlicher Art, für die Sicherheit des Schiffes und der Besatzung. Er muss für das jeweilige Fahrtgebiet und für den jeweiligen Bootstyp einen nötigen Befähigungsnachweis vorweisen können. Beim Mitsegeln bekommt man auch die Möglichkeit, in die Grundlagen des Segelns eingewiesen zu werden. Die Art des Segelurlaubs zum Mitsegeln eignet sich auch für Familien mit Kindern. Je nach den Segelerfahrungen kann man ein einfach zu bedienendes Boot chartern. Achten sollte man bei der Reise zum Mitsegeln mit Kindern zudem auf sichere Segelreviere. Für noch mehr Sicherheit sollte man nur in der geschützten Marina nächtigen.
Sogar Hunde und Katzen können je nach gewähltem Urlaubsland mitreisen. Hier spielt natürlich auch das Temperament der Tiere eine große Rolle.

Segelurlaub auf dem Großsegler

Eine weitere Möglichkeit besteht im Mitsegeln auf einem Großsegler. Hiermit wird ein Segelurlaub zum Segeln angeboten, welcher weniger luxuriöser ist als das Mitsegeln auf einer Charterjacht. Dafür wird beim Mitsegeln auf einem Großsegner ein Segelurlaub geboten mit einem Schuss Abenteuer und viel Seefahrerromantik. Als Teil der Mannschaft kann man bei diesem Segelurlaub die Grundbegriffe der traditionellen Seemannschaft erlernen. Mit dem Mitsegeln auf dem Großsegler kann jeder seinen Traumurlaub finden, denn sie werden als entspannte Segelreisen angeboten, als Themenreisen oder auch als Atlantik- oder anderer Ozeanüberquerungen. Geeignet ist dieser Segelurlaub für alle Segler und Nichtsegler, welche mit Hand anlegen jedoch nicht auf einen gewissen Komfort und Service verzichten möchten. Und auch diese Segelsituation hat ihre eigenen Herausforderungen. Beim Mitsegeln auf einem Großsegler werden die eigenen Fähigkeiten nicht überstrapaziert aber auch nicht unterfordert. So stellt sich ein total entspannter Zustand ein und der Alltagsstress, der berufliche Stress oder auch privater Stress ist sehr schnell vergessen. Die Qualität der Herausforderungen wie auch ihr Anspruchsniveau kann hierbei selbst festgelegt und den eigenen Fähigkeiten angepasst werden. Je mehr man gelernt hat, umso größer können die Herausforderungen werden. Wie groß die Schritte dabei sind, kann man sehr gut selbst festlegen. So kann man einer Überforderung vorbeugen sowie auch einer Unterforderung und die Lange Weile, welche daraus schnell entstehen kann und so kann der Spaß immer erhalten werden.

 

3-Tage-Schnuppertörn - Windjammer segeln!

Segeln und Erleben

Kombiniert werden kann der Segelurlaub nicht nur mit dem Mitsegeln sondern das Segeln kann auch mit einer Tauchreise kombiniert werden. Während man beim Segeln das Boot erleben kann, wie es im klassischen Stil durch die Wellen bricht, kann man beim Tauchen die Tiefe und die totale Stille des Ozeans erleben. Viele Menschen kommen, wenn sie einmal tauchen waren, nicht mehr davon los. Beim Tauchen auf der Tauchreise können bunte und bizarre Korallenbänke erlebt werden, Fische in den schillernsten Farben und große “Jäger” tief unter der Oberfläche des Meeres. Das Tauchen kann jeder während dem Segeln ausprobieren und erlernen. Tauchen heißt, die absolute Stille unter der Wasseroberfläche genießen und sich im Wasser schwerelos zu bewegen. Tauchen während der Tauchreise heißt aber auch, jede Bewegung im Wasser spielend leicht auszuführen. Tauchen während der Tauchreise ist nicht anstrengend und bringt jeden nur durch die Betrachtung der Wasserwelt zum staunen. Beim Tauchen ist man ein Teil von dieser und die Unterwasserwelt spielt sich nicht nur unter einem ab, wie beim Segeln sondern auch neben und über einem. So wird das Segeln kombiniert mit einer Tauchreise zu einem grandiosen Naturerlebnis.

Vom Ankern aus die Inseln erkunden

Meer auf vielfältige Weise erleben

Auch wer noch keine Tauchausbildung hat, muss beim Segeln nicht auf ein faszinierendes Unterwassererlebnis verzichten. Bei der Tauchreise kann man beispielsweise auf das bewährte Schnorcheln zurückgreifen. Möglich wird dies beim Halt im Segelurlaub in Buchten oder bei Riffs. Das Schnorcheln erlaubt einen ersten Eindruck in die bunte Schönheit vor Ort. Beim Segelurlaub kann man jedoch auch die Ausbildung im Tauchen vor Ort machen. Bei einem erfahrenen Tauchlehrer an Bord kann man beim Tauchen die schönsten Tauchspots kennen lernen. Während der Tauchreise kann man jedoch auch von dem erfahrenen Spezialisten viel über das jeweilige Land und über seine Besonderheiten erfahren. Das Tauchen lässt einen dann nie wieder los, da das Tauchen sehr beeindruckend und ein ganz besonderes Erlebnis bietet. Je nach Gebiet, indem man tauchen möchte, trifft man auf exotische und auch selten anzutreffende Meeresbewohner. Beim Tauchen können jedoch auch alte Schiffswracks oder Flugzeugwracks erkundet werden. Das Tauchen kann man jedoch nicht nur während des Segelurlaub anwenden sondern darüber hinaus auch nach dem Urlaub, denn auch in der Heimat findet man viele Möglichkeiten, um das Hobby weiter zu verfolgen.. So kann eine Tauchreise auch in der Heimat ohne lange Fahrzeiten gemacht werden.

Mitsegeln Segeltörn

Wasser verbindet

Vor allem beim Mitsegeln kann man schon während der Tauchreise andere, auch am Tauchen und Segeln interessierte Menschen kennen lernen. Die ersten Kontakte kommen dann schon beim Mitsegeln zustande und werden während des Segeln und Tauchen noch mehr vertieft. In vielen Fällen entstehen im Segelurlaub langjährige Freundschaften und auch Jahre später noch trifft man sich zu weiteren Urlauben zum Mitsegeln.
Durch das Segeln jedoch kann man zudem auch immer wieder interessante Leute kennen lernen auch nach dem Segelurlaub. Bei einem Tauchtreff, an einem Wochenende zum Tauchen oder Segeln oder auch bei einer Gruppenreise lernt man immer wieder neue Menschen kennen, die ebenfalls dem Tauchen oder dem Segeln als Hobby fröhnen.

Segelurlaub 12-Mitsegeln.de

Neuste Blog Beiträge

  • Ausblick 2019 – 1-2-Mitsegeln.de ...

    von auf 01.01.2019 - Kommentare deaktiviert für Ausblick 2019 – 1-2-Mitsegeln.de wird kostenlos! – wie geht es weiter?

    Frohes neues Jahr liebe Freunde, Mitsegler, Anbieter und Interessenten Das Jahr 2019 startet für viele von Euch mit neuen Vorsätzen und so ist es auch bei mir. Seit einigen Jahren betreibe ich nun die Online-Crew-Börse 1-2-Mitsegeln und habe sehr viel Zeit, Leidenschaft und Aufwendungen in dieses Projekt gesteckt, damit Mitsegler und Anbieter leichter zusammenfinden.

  • Mit dem Segelurlaub einen Traum erfüllen...

    von auf 31.03.2018 - Kommentare deaktiviert für Mit dem Segelurlaub einen Traum erfüllen

    Jedes Jahr bei der Planung des Jahresurlaubes stellt sich die Frage, wo es hingehen soll, welche Dinge man erleben möchte, und welche Art von Urlaub man überhaupt machen möchte, denn heute findet man die verschiedensten Arten, Urlaub zu machen. Diese reichen vom Badeurlaub über den Familienurlaub, einer Rad- oder Flugreise bis hin zum Skiurlaub, Strandurlaub […]

  • Vor uns das Meer Trailer

    Vor uns das Meer

    von auf 16.03.2018 - Kommentare deaktiviert für Vor uns das Meer

    Vor uns das Meer – eine dramatische Geschichte um eine wahre Begebenheit “Vor uns das Meer” erzählt die beeindruckende Geschichte eines Amateurseglers, der trotz aller Bedenken beschließt, an einer Regatta teilzunehmen und die Welt zu umsegeln. Dem Gewinner erwartet ein hohes Preisgeld. Gewinnen um jeden Preis…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen