Segeltörns mit dem Stichwort 'Segelreise' (11)

Sardinien 5

ab 590,00 €

+++Soul Sail Sardinnien – Törn ab Olbia+++

Mitsegeln im Segelrevier mit von Olbia auf Segelyacht

Sardinien und die umliegenden kleinen Felsinseln sind ein absolutes Paradies für Segler. Die weißen Sandstrände und das türkisblaue Wasser stehen der Karibik in nichts nach. Viele Buchten können nur auf dem Wasserweg erreicht werden und machen einen Segeltörn umso sinnvoller. Baden, Schnorcheln und die sardische Kultur lassen diesen Urlaub so schnell nicht vergessen. Auch die Überfahrt nach Korsika durch die Straße von Bonifacio hat es […]

8 Segelurlaub

Abenteuertörn 6

ab 890,00 €

+++Soul Sail Abenteuer -Törn ab Malaga+++

Mitsegeln im Segelrevier mit von Malaga auf Segelyacht

Wir verlassen den Sommer im Mittelmeer um in den ewigen Sommer der Kanaren zu segeln. Nach dem Erkunden von Mallaga starten wir direkt zu einem der Highlights dieser Tour: Gibraltar. Die riesige Bucht von Algeciras, die endlose Anzahl von Frachtschiffen, der berühmte Affenfelsen und die riesigen Luxusyachten warten auf uns. Nachdem wir uns in Ruhe alles angeschaut haben und unsere Vorräte final aufgefüllt sind, legen […]

6 Oneway Törn

Mallorca 5

ab 790,00 €

+++Soul Sail One way-Törn Mallorca-Malaga+++

Mitsegeln im Segelrevier mit von Palma de Mallorca auf Segelyacht

Wir starten im Herzen von Palma de Mallorca, in Sichtweite von Kathedrale und Altstadt verlassen wir den Hafen in Richtung Ibiza. Mallorca schwindet im Hintergrund und das hügelige Landesinnere von Ibiza erkennen wir nach einigen Stunden am Horizont. Nach einer vollen Tagesetappe erreichen wir die Küste. Neben einem Spaziergang durch die lebendigen Hauptstadt, lohnt sich ebenfalls eine Inselrundfahrt mit dem Motorroller. Noch schöner wird es […]

6 Oneway Törn

Sardinien 5

ab 840,00 €

+++Soul Sail One way-Törn Cecina-Mallorca+++

Mitsegeln im Segelrevier mit von Cecina auf Segelyacht

Wir starten südlich von Livorno, im gemütlichen Küstenstädtchen Cecina. Mit direktem Südwest – Kurs segeln wir zur vorgelagerten Insel Elba. Das Segelmekka auf halben Weg nach Korsika bietet schöne Ankerbuchten, tolle Sandstrände und ansprechende kleine Ortschaften. Von hier aus geht es in Richtung Südostküste Korsikas. Schon aus der Entfernung erkennen wir die über 2000 meter hohen Berge dieser wunderschönen Insel. Für viele ist Korsika DIE […]

6 Oneway Törn

dänemark_segelurlaub_banjaard 8

ab 500,00 €

Mittsommertörn

Mitsegeln im Segelrevier mit von Kiel auf Segelschiff

Mittsommer, der längste Tag des Jahres und der Sommerbeginn legen das Grundthema für diese Reise: die wunderbare Stimmung der bis in die Nachtstunden hellen Abende erlebt man am besten mitten in der Natur fernab großer Städte. Tagsüber segeln wir und zusammen mit den anderen Mitseglern setzt Du Segel, lernst Kno-ten, hilfst bei den Manövern. Wohin die Reise geht, bestimmen Wind & Wetter: die dänische Inselwelt […]

Segelurlaub

kojefrei karibik 8

ab 1.190,00 €

aktiv mitsegeln, Karibik, Martinique

Mitsegeln im Segelrevier mit von Karibik, Martinique auf Katamaran

Segeltoern in der Karibik, erlebe diesen Traum! CORONA – Information. Derzeit sind Buchungen – Platzreservationen gerne moeglich, wobei diese unverbindlich sind, von weiterer Entwicklung der Reisefreiheit abhaengen. Derzeit fuer solche Reservation KEINE Anzahlung faellig! Diese Toerns in der Karbik bieten wir von November bis Mai an. Wir segeln mit einem sehr komfortablen Katamaran in dem unsere Gäste in 4 großzügigen Doppelkabinen reichlich Platz finden. 14 […]

6 Segelurlaub

Seite 1 von 21 2

Fragen zum "Mitsegeln"?

Neben den angegebenen Törnkosten kommen u.a. die variablen Kosten der Bordkasse hinzu, die je nach Crew und Segelrevier sehr unterschiedlich sein kann. Jeder Anbieter nennt meist vorab jedoch einen guten Richtwert.  Die eigene Anreise, ganz gleich ob per Flugzeug oder PKW, muss ebenfalls hinzugerechnet werden.

Je nach Erfahrung oder Interesse unterstützt man den/die Skipper/in bzw. die Crew bei den Manövern (z.B. Wenden, Anlegen und Ablegen), übt sich im Navigieren und Lesen der Seekarten und wer Spaß am Kochen hat, macht sich als Smutje in der Kombüse der Segelyacht nützlich. Hat man erst einmal Fahrt aufgenommen und die Segel stehen perfekt im Wind, findet sich auch das ein oder andere Stündchen zum Faulenzen auf Deck.

Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege- und Hafengebühren bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.

Nein, als Mitsegler benötigt man keinen Segelschein, dafür ist auf jedem Segelboot ein erfahrener Skipper bzw. eine erfahrene Skipperin als Schiffsführer anwesend.

Load More