Über Gwenavel

Gwenavel
  • Telefon: 0670776598
  • Ich bin: Gewerblicher Anbieter
  • Identität: bestätigt

Über uns

Meine "Seefahrt" begann 1958 mit einem Tretboot auf dem Titisee. Richtig zur See ging es aber erst ab 1970 in der deutschen Bundesmarine, wo ich die Navigation professionell in Theorie und Praxis erlernte. Mein erstes eigenes Segelboot, ein 6 m kleines, trailerbares Kajütboot, ermöglichte mir ab 1980 erste Törns im Ärmelkanal, vor den Küsten der Bretagne und an der französischen Atlantikküste in einer Zeit als es noch kein GPS gab. Auf eigenem Kiel raus ins Blauwasser auf den Atlantik bis zu den Azoren ging es einige Jahre später mit einer Nicholson 31, einem Langkieler, mit dem ich im Laufe der Jahre - überwiegend einhand - so gut wie jeden Hafen zwischen Hamburg, Dublin, Cherbourg, Brest, La Rochelle, Lissabon und Horta kennen lernte. Als sich in den 90er-Jahren immer mehr Elektronik am Kartentisch breit machte, bedeutete dies bei mir an Bord jedoch keineswegs, dass der Sextant seine Bedeutung verlor. Die klassische Navigation nur mit Kompass, Logge, Lot und Sextant fand ich immer wesentlich interessanter - weil näher an der Natur - als die zu immer mehr Abhängigkeit führende Push-Button-Navigation. Im Jahre 2000 gründete ich gemeinsam mit einigen deutschen und französischen Skippern in der BRETAGNE unsere "Association de Skippers franco-allemands" mit dem Ziel, auf erprobten Hochseeyachten deutsch- und französischsprachigen Crews Erfahrung im Segeln in Gezeitenrevieren zu ermöglichen. 35 Jahre Küsten- und Hochseesegeln, einhand oder mit Crew, 5 Atlantiküberquerungen, mehr als 100.000 Seemeilen im Kielwasser bilden den Erfahrungshintergrund meiner Buchveröffentlichungen und Artikel. Und wer Lust hat auf eine Prise Atlantikwasser an Bord einer gepflegten, hochseetüchtigen Yacht, der schaue doch einmal im Internet nach GWENAVEL, einer Hallberg-Rassy 39, mit der ich von März bis November vor der Küste der Bretagne segele.

Tidenhub 6m 5

Mit kleiner Crew, gern nur 2, maximal 4 Leute, segeln wir ab SAINT-MALO mit unserer SHANTI-NAGAR, einer sportlichen OLEA 44, einen etwa einwöchigen Törn zu den Englischen Kanalinseln Jersey, Guernsey, Alderney, Herm , Sark, und auch entlang der Küste der Nord-Bretagne, Ile de Bréhat. Dies ist insbesondere wegen der starken Gezeiten mit Tidenhub zwischen 6m und 12m das seglerisch wohl interessanteste Revier in Europa. Termine […]

3 Segelurlaub

Ankern am Atlantik 8

ab 128,00 €

Sommertörn BRETAGNE in kleiner Crew auf HALLBERG-RASSY

Mitsegeln im Segelrevier mit von Le Crouesty auf Segelyacht

Segeln in den Gezeitengewässern der Bretagne in kleiner Crew: Gezeiten-Segeltörn in der Bretagne auf GWENAVEL, einer HALLBERG-RASSY 39, mit frei abstimmbaren Terminen zwischen Juni und Oktober, Dauer zwischen 6 und 14 Tagen, gern mit nur zwei Personen in der Crew. An Bord und von Bord in Le Crouesty / Süd-Bretagne am Golfe du Morbihan. Zwischen der Pointe du Raz im Nordwesten und Ile d’Yeu im […]

3 Segelurlaub

001a 7

Islandhopping KARIBISCHE INSELN in der Wintersonne: Unsere SUN KOZ II , eine komfortable Cyclades 50 (Beneteau) segelt ab Guadeloupe nach Les Saintes, Marie-Galante, aber auch nach Dominica und Antigua. Ein- oder zweiwöchige Törns mit flexibler Gestlatung. Danach im Mai-Juni dann TRANSATLANTIK-Rückreise via AZOREN in die BRETAGNE. Die Termine werden nach Absprache flexibel arrangiert. Start und Törnende, Termin nach Vereinbarung, damit die Crew sich die günstigsten […]

4 Segelurlaub

IMG_0829 6

ab 128,00 €

Englische Kanalinseln, Gezeitentörn ab Saint-Malo

Mitsegeln im Segelrevier mit von St. Malo auf Segelyacht

Gezeitensegeln – Englische Kanalinseln ab Saint-Malo Mehrere ein- oder zweiwöchige Törns zwischen Ostern und Oktober 2020 ab St. Malo oder Cherbourg zu den Englischen Kanalinseln. Erster Törn ab 11.4.2020 mit Start in St. Malo. Letzter Törn Mitte Oktober. Islandhopping zwischen den Inseln Jersey, Guernsey, Herm, Sark, Alderney und Chausey. Konkrete Termine nach Vereinbarung. Starttag und Törndauer flexibel abzusprechen. Die Kanalinseln und die Bretagne sind navigatorisch […]

4 Praxistörn

Tahoma am Ponton 7

BISKAYA – SÜD-BRETAGNE – FRANZÖSISCHE ATLANTIKKÜSTE auf sportlichem 16m-Katamaran Auf TAHOMA, einem 16 m Kat als Nachbau einer OUTREMER 55 , segeln wir zu frei wählbaren Terminen im o.g. Zeitraum im Sommer und Herbst in KLEINER CREW am französischen Atlantik in der Süd-Bretagne und vor der Küste der Vendée. Zwischen der Pointe du Raz im Nordwesten und La Rochelle im Südosten: Belle-Ile, Ile d’Yeu, Ile […]

4 Segelurlaub

Skipper Roland in la Rochelle 5

ab 128,00 €

Entspannter BISKAYA-Küstentörn ab la Rochelle mit Islandhopping

Mitsegeln im Segelrevier mit von La Rochelle auf Segelyacht

SEGELN WIE GOTT IN FRANKREICH Segeltörn ab LA ROCHELLE zu den Inseln am französischen Atlantik: Ile d’Oléron, Ile de Ré und Ile d‘Yeu. Termine und Törndauer zwischen 6 Tagen und 14 Tagen noch frei abzustimmen zwischen August und Oktober. Yacht: Bénéteau OCEANIS 12m, 3 Doppelkabinen, wovon eine vom Skipper belegt wird. Max. 4 Mitsegler, gern nur ZWEI ! Segelrevier: Französiche Atlantikküste und Bretagne zwischen Ile […]

4 Segelurlaub

Toani auf See 4

Gezeitentörn in der WEST- und SÜD-BRETAGNE – FRANZÖSISCHE ATLANTIKKÜSTE auf 46 Fuß Cruiser-Racer Termine noch flexibel abzustimmen. Start in La TRINITE sur Mer / Süd-Bretagne auf TOANI, einem sportlich-schnellen 14 m Cruiser-Racer (Typ: Actual 46), gepflegt, komfortabel, perfekt ausgerüstet für die Hochseefahrt. Konkrete Termine noch individuell nach Wunsch im Sommer und Herbst 2020 abzustimmen. Pierre, einheimischer bretonischer Profiskipper und Eigner der Yacht, ist zuverlässig, kompetent, […]

3 Praxistörn

Azoren 1 7

Atlantik-Blauwasserreise: Azoren – Bretagne im Juni 2021 1300 Seemeilen ATLANTIK-BLAUWASSER auf SUN KOZ II, einer komfortablen und schnellen 14 m Hochsee-Yacht von Bénéteau (Cyclades 50) über den Atlantik von den Azoren (Ponta Delgada) via La Coruna in die Süd-Bretagne nach La Trinité-sur-Mer. Ablegen auf den Azoren in Ponta Delgada ist in der zweiten Juniwoche geplant, kann aber terminlich in Absprache mit der Crew noch geringfügig […]

2 Überführung

Gwenny in Sterr Wenn 7

ab 128,00 €

Gezeiten-Sommertörn in der Bretagne auf HALLBERG-RASSY

Mitsegeln im Segelrevier mit von Brest auf Segelyacht

Gezeiten-Sommertörn in der Bretagne auf HALLBERG-RASSY Gezeiten-Segeltörn in der Bretagne auf GWENAVEL, einer HALLBERG-RASSY 39, One-Way ab 15.8. von Brest in der West-Bretagne nach Le Crouesty am Golfe du Morbihan in der Süd-Bretagne. Ankunft 22.8. Crewgröße frei wählbar zwischen 1 und 3 Teilnehmern, aber gern mit nur zwei Personen in der Crew. Zwischen der Pointe du Raz im Nordwesten und Ile d’Yeu im Südosten gibt […]

3 Segelurlaub

Seite 1 von 21 2