Bretagne-Gezeitentörn in exklusiver 2er-Crew auf Southerly 420 One-Way von Lorient/Süd-Bretagne nach Paimpol/Nord-Bretagne

2.400,00 €

Dieses Inserat melden
Processing your request, Please wait....

Additional Info

freie Plätze2
AbfahrthafenLorient
ZielhafenPaimpol
an Bord am01.04.24
von Bord am13.04.24
TörnartOneway Törn
BootstypSegelyacht
Segelkenntnisseerste Segelerfahrung erwünscht
Zielgruppen Alterjedes Alter
Bordkassezzgl. weiterer Kosten für eine gemeinsame Bordkasse
Segeln in den MonatenApril

Törnplan

Bretagne-Gezeitentörn in exklusiver 2er-Crew auf Southerly 420 One-Way von Lorient/Süd-Bretagne nach Paimpol/Nord-Bretagne (Englische Kanalinseln) vom 1. April bis 13. April 2024 . Strecke: ca. 300 sm, Lorient – Ile de Groix – Iles de Glénan – Audierne – Pointe du Raz – Camaret (Brest) – Ile d’Ouessant - Aber-Wrac’h – Roscoff – Ile de Bréhat – Paimpol
Dieser Törn ist die erste Etappe einer 3-jährigen Nord-Europa-Reise die via Normandie, Belgien, Niederlande, Deutschland, Dänemark, Schweden bis Norwegen führen wird. Dann geht es via Schottland und Irland zurück in die Bretagne in einigen Jahren. Auch auf den Etappen bis in die Ostsee sind Mitsegler willkommen.
Garantiert KLEINE CREW , da max. zwei Leute + Skipper, somit viel Platz und individuelle Törngestaltung ohne Gruppenkonflikte.
Yacht: Southerly 420, 13m Länge, gepflegtes Eignerschiff mit zuverlässigem Yachtmaster-Profiskipper; grundsolider, komfortabler Integralschwerter aus der renommierten Northshore-Werft, mit dem im Tidenrevier auch Trockenfallen problemlos möglich ist. Zwei komfortabel ausgebaute Doppelkabinen, wovon eine vom Skipper belegt wird. Da nur maximal 2 Leute die Crew bilden, ist für alle an Bord viel Platz garantiert. Details zu Schiff und Skipper findet Ihr auf http://www.sail-bretagne-atlantic.eu , dort Link VAG SAOZ.
Der Skipper und Eigner der Yacht ist Ur-Bretone mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Nordatlantik, spricht neben französisch auch fließend deutsch und englisch und ist RYA Ocean-Yachtmaster Profiskipper.
Dank kleiner Crew (max. 2 Mitsegler) ist viel Eigenaktivität in Navigation und Seemannschaft möglich; auch Training in Törnplanung und Wetternavigation. Kostenpauschale 2400,- Euro für 12 Tage Alles weitere unter http://www.sail-bretagne-atlantic.eu, dort „Unsere Yachten und Skipper“, dort Yacht „VAG SAOZ“, E-mail: sail@biskaya.de; Tel. 0033 6 70 77 65 98

Bootsdetails

Yacht: Southerly 420, 13m Länge, gepflegtes Eignerschiff mit zuverlässigem Yachtmaster-Profiskipper; grundsolider, komfortabler Integralschwerter aus der renommierten Northshore-Werft, mit dem im Tidenrevier auch Trockenfallen problemlos möglich ist. Zwei komfortabel ausgebaute Doppelkabinen, wovon eine vom Skipper belegt wird. Da nur maximal 2 Leute die Crew bilden, ist für alle an Bord viel Platz garantiert. Details zu Schiff und Skipper findet Ihr auf http://www.sail-bretagne-atlantic.eu , dort Link VAG SAOZ.

Bretagne-Gezeitentörn in exklusiver 2er-Crew auf Southerly 420 One-Way von Lorient/Süd-Bretagne nach Paimpol/Nord-Bretagne (Englische Kanalinseln) vom 1. April bis 13. April 2024 . Strecke: ca. 300 sm, Lorient – Ile de Groix – Iles de Glénan – Audierne – Pointe du Raz – Camaret (Brest) – Ile d’Ouessant – Aber-Wrac’h – Roscoff – Ile de Bréhat – Paimpol
Dieser Törn ist die erste Etappe einer 3-jährigen Nord-Europa-Reise die via Normandie, Belgien, Niederlande, Deutschland, Dänemark, Schweden bis Norwegen führen wird. Dann geht es via Schottland und Irland zurück in die Bretagne in einigen Jahren. Auch auf den Etappen bis in die Ostsee sind Mitsegler willkommen.
Garantiert KLEINE CREW , da max. zwei Leute + Skipper, somit viel Platz und individuelle Törngestaltung ohne Gruppenkonflikte.
Yacht: Southerly 420, 13m Länge, gepflegtes Eignerschiff mit zuverlässigem Yachtmaster-Profiskipper; grundsolider, komfortabler Integralschwerter aus der renommierten Northshore-Werft, mit dem im Tidenrevier auch Trockenfallen problemlos möglich ist. Zwei komfortabel ausgebaute Doppelkabinen, wovon eine vom Skipper belegt wird. Da nur maximal 2 Leute die Crew bilden, ist für alle an Bord viel Platz garantiert. Details zu Schiff und Skipper findet Ihr auf http://www.sail-bretagne-atlantic.eu , dort Link VAG SAOZ.
Der Skipper und Eigner der Yacht ist Ur-Bretone mit mehr als 40 Jahren Erfahrung im Nordatlantik, spricht neben französisch auch fließend deutsch und englisch und ist RYA Ocean-Yachtmaster Profiskipper.
Dank kleiner Crew (max. 2 Mitsegler) ist viel Eigenaktivität in Navigation und Seemannschaft möglich; auch Training in Törnplanung und Wetternavigation. Kostenpauschale 2400,- Euro für 12 Tage Alles weitere unter www.sail-bretagne-atlantic.eu, dort „Unsere Yachten und Skipper“, dort Yacht „VAG SAOZ“, E-mail: sail@biskaya.de; Tel. 0033 6 70 77 65 98

Antworten