Segeln im westeuropäischen Atlantik

02.01.2014, von , under Land & Leute

Den Alltag hinter sich lassen und den Kopf frei bekommen

Nichts ist dafür geeigneter als ein Segeltörn im europäischen Atlantik. Ob an der Algarve, die spanische Atlantikküste entlang, rund um die Azoren oder entlang der Bretagne. Alle Segelreviere bieten unvergessliche Eindrücke und spektakuläre Küstenabschnitte.

Algarve – unvergleichlich schöne Steilküsten

Die Algarve bietet vor Portugals Küste unvergleichlich schöne Steilküsten, malerische Buchten und einsame Sandstrände. An der Algarve kann dank des milden Klimas fast das ganze Jahr hindurch gesegelt werden. Auch weht der Wind hier selten über fünf Stärken. Im Gegensatz zur Algarve ist die spanische Atlantikküste ein Segelrevier für Abenteurer. Der Wind weht stärker und der Wellengang ist teilweise dramatisch. Nach einem aufreibenden Tag auf See lockt die spanische Atlantikküste dafür mit vielen kulturellen und kulinarischen Abwechslungen beim Landgang. Malerische Küstenstädte laden zum Verweilen ein. Die lokale Küche zaubert Gourmets ein Lächeln ins Gesicht.

Pinhao Beach in Lagos

Pinhao Beach in Lagos

Erleben Sie die echte Bretagne

Wie die spanische Atlantikküste bietet auch die Bretagne wunderbare Gaumengenüsse, besticht aber in erster Linie durch ihre wunderbaren kleinen Fischerdörfer, die sich wie eine Perlenschnur an der Küste entlang ziehen. In den Häfen sitzen die Fischer noch wie vor Jahrhunderten am Kai und knüpfen ihre Netze. Romantisch klingt der Abend in der Bretagne meist im nahen Hafenrestaurant aus. Im Gegensatz zur Algarve oder der Bretagne sind die Segelreviere rund um die neun Inseln der Azoren nicht ganzjährig zu befahren.

Hafen von Sauzon

Hafen von Sauzon

Azoren – ideales Wassersportgebiet

Verbinden wir mit den Azoren ein stabiles Wetterhoch, so ist die Wetterlage vor Ort oft instabil. In der Sommersaison jedoch herrscht hier wunderbares Reisewetter.
Nie zu heiß, regenarm und leicht windig präsentieren sich die Azoren als ideales Wassersportgebiet. Jede der neun Inseln hat eine andere Ausstrahlung, so dass Abwechslung Programm ist.
Wer viel Zeit für einen längeren Segeltörn hat, der kann sich auch auf eine große Tour begeben. Von der Bretagne, die spanische Atlantikküste entlang bis hin zur Algarve verspricht diese Reise unvergessliche Reiseerlebnisse.

Sehr gerne können Sie das am Ende dieser Seite befindliche Formular nutzen, um den Beitrag zu kommentieren.

Unsere Anbieter bieten Ihnen einen unvergesslichen Segelurlaub, schauen Sie einfach in unserer Angebote:  Mitsegeln Atlantik 

 

Neuste Blog Beiträge