Bornholm Hafen

Bornholm – beliebtes Ziel für Segler und Mitsegler

02.04.2014, von , under Land & Leute, Mitsegeln & Segelurlaub

Die Ostsee ist ein beliebtes Revier für erfahrene Segler aber auch für Segelanfänger. Wer erste Segelerfahrungen sammeln möchte, und nicht über eigene Revierinformationen oder gar einen Segelschein verfügt, für den gibt es zahlreiche Angebote zum Mitsegeln rund um Bornholm. Jedes Jahr findet auch eine große Langstreckenregatta statt, die Start und Ziel in Warnemünde hat und einmal rund um Bornholm verläuft.

Revierinformationen für Bornholm

 

Rund 150 Kilometer südöstlich von Kopenhagen, 80 Kilometer nordöstlich von Rügen und nur 40 Kilometer von der Südküste Schwedens entfernt liegt Bornholm, die östlichste Insel Dänemarks. Zusammen mit Christiansø und einigen weiteren Nebeninseln gibt es insgesamt 27 kleinere und größere Häfen, die beliebte Etappenziele auf dem Weg nach Schweden, Rügen oder ins Baltikum sind. Wegen der Entfernungen ist bei der Anreise immer eine Nachtfahrt zu absolvieren. Das Revier eignet sich gleichsam für nicht allzu erfahrene Segler, wie auch für erfahrene Seebären. Die hügelige Insel Bornholm besitzt rund 158 Kilometer Küstenlinie, wobei ein Großteil aus Steil- und Felsküste besteht. Lediglich im Südosten bei Dueodde befinden sich flach ins Meer abfallende Sandstrände. Ansonsten können die Felsen bis zu 20 Meter hoch aufragen, wie etwa die Heiligdommsklippen bei Tejn oder die Granitklippen von Jons Koppel bei Vang. Die meisten Häfen sind, vor allem in den Sommermonaten, sehr voll und dicht belegt. Ausnahmen sind in der Regel Rønne, Husle und Nexø. Zahlreiche Kneipen und Restaurants laden Segler jedoch nach einer anstrengenden Etappe oder einen Tagestörn an der Küste ein, um einen geselligen Abend unter Gleichgesinnten zu verbringen.
Detaillierte Revierinformationen Bornholm (www.esys.de)
Bornholm Hafen

gemütlicher Hafen in Rönne auf Bornholm

 

Mitsegeln Bornholm

 

Wie überall an der Ostsee, gibt es zahlreiche Gelegenheiten zum Mitsegeln Bornholm. Besonders beliebt sind ein oder zweiwöchige Ausbildungstörns, die zum Erwerb diverser Segel- oder Skipperscheine dienen. Hierzu stehen Boote unterschiedlichen Typs mit erfahrenen Skippern zur Verfügung. Ein Erlebnis der besonderen Art stellen Segeltörn mit klassischen Windjammern dar. Auf diesen Großseglern kann die gesamte Ostsee oder der schwedische Schärengarten befahren werden. Sie bieten ebenfalls die Möglichkeit tatkräftig mit anzupacken oder lassen genügend Freizeit, um einfach nur die Segeletappen zu genießen. Einige Schiffe verwöhnen ihre Mitsegler mit einer kulinarisch anspruchsvollen Bordküche und bieten zudem die Gelegenheit zu Landgängen auf Bornholm, Rügen oder Gotland. Die Etappen solcher Segelreisen ergeben sich oftmals ganz spontan, je nach Wind und Wetter und die Kapitäne richten sich in den meisten Fällen nach den Wünschen ihrer Gäste.

 

Segeltörns zum Mitsegeln

 

Segelurlaub Ruegen

www.segelurlaub-ruegen.de

Segelurlaub-Rügen

Mitsegeltörns Rund um Rügen, Rund Usedom, Bornholm, Kopenhagen. Skippertraining, SKS-Ausbildungstörns. Ab Stralsund mitsegeln in einem der schönsten Segelrevi…

 

 

ARC 2014

www.swansailing.de

ARC BALTIC 2014 MITSEGELN auf SWAN 51

ARC BALTIC RALLY 2014 Eine neue Rally von World Cruising Club erkundet die Ostsee SECHS HAUPTSTÄDTE IN SECHS WOCHEN. Der auf Fahrtensegler-Regatten spezi…

 

 

Großsegler Ostsee Bornholm

www.janhuygen.de

Mitsegler gesucht für Sommertörn rund Rügen

Eine Woche segeln ab Stralsund mit unserem niederländischen 2-Mast Traditionssegler Jan Huygen. Anreise: Sonntag 17.8. ab 20:00 Uhr Abreise: Sonntag 24.8. b…

 

 

Großsegler Bornholm

www.eyeofthewind.net

Skandinavischer Insel-Törn: Gotland und Bornholm

Skandinavischer Insel-Törn
Gotland und Bornholm entdecken

 

 

Neuste Blog Beiträge