Mitsegel Angebot von: croatia-yachting

Törnbeschreibung

Kurz zu meiner Person:
Ich bin Harald, deutscher Skipper mit mehr als 25 Jahren Erfahrung und mehr als 20000 selbstgesegelten Seemeilen in Kroatien. Ich bin weiterhin Inhaber der Agentur www.croatia-yachting.ch.

Ich biete an ab Split:
Erfolgreicher SKS-Ausbildungstörn mit erfahrenem Skipper.
Der Skipper ist selbst im Besitz des Sportseeschifferschein (SSS), Sporthochseeschifferschein (SHS) und Prüfer und Ausbilder beim DSV, hat schon sehr viele Prüflinge durch die Praxisprüfung begleitet und seine Erfolgsquote spricht klar für ihn.

Der SKS-Schein wird benötigt, um mit Segelyachten sicher in den Küstengewässern innerhalb der 12-Meilen-Zone unterwegs zu sein. Voraussetzung ist der amtliche Sportbootführerschein See und 300 Seemeilen. Die meisten Vercharterer verlangen, dass mindestens eine Person an Bord einen SKS-Schein vorweisen kann. Bei der Teilnahme an diesem Törn profitiert man aber nicht nur vom Schein und der Segelerfahrung selbst, es trägt auch sehr zum Teambildung bei und man lernt für seinen eigenen ersten Törn schon mal die unzähligen schönen Buchten, Häfen und Geheimtips des Skippers kennen. Es wird darauf geachtet, dass der Spaß am Segeln an erster Stelle steht und die Stimmung an Bord gut ist. So wird dir eine optimale Lernumgebung geschaffen, in der es keine unklaren Fragen gibt und auf jeden individuell eingegangen wird.
Da die Prüfungsvorschriften für den SKS-Schein immer strenger werden und wir großen Wert auf optimale Trainingsbedingungen für die Prüfung legen, ist es schwierig, in einer Woche 300 Seemeilen zu segeln und gleichzeitig alle Manöver sorgfältig zu üben. Deswegen dient der SKS-Ausbildungstörn dazu, Seemeilen zu sammeln und die Manöver zu üben. Auf dem SKS-Ausbildungstörn werden etwa 160 Seemeilen zurückgelegt, die für den SKS-Prüfungstörn angerechnet werden.

Preis auf der Yacht: 750 € p.P. bei Doppelbelegung der Kabine
Preis auf der Yacht: 1300 € p.P. bei Einzelbelegung der Kabine

zzgl Bordkasse: Diesel + Hafengebühren + Lebensmittel + Getränke(170€)

Bonus: Jedem Teilnehmer geben wir zusätzlich 10 % Ermässigung auf die Buchung einer Yacht für die Saison 2020

Das Training erfolgt in der Region Split, Dalmatien in Kroatien. Gesegelt wird im Archipel der Inseln von Sibenik, in den Kornaten und den Inseln südlich Split

Schwerpunkte des SKS – Ausbildungstörn:
• Bordeinweisung der Crew
• Hafenmanöver
• Training unter Segeln
• Ankern, Techniken und Manöver
• Revier- und Wetterkunde
• Navigation und Peilungen
• Einweisung in Rettungsmittel
• Funk und Notsignalmittel
• Logbuchführung
• Motor und Technik
• Rigg und Segel trimmen
• Notfälle simulieren
• Notreparaturen
• Rettungsmanöver unter Motor und Segel
Segelyacht, 4 -5 Kabinen, nicht älter als Baujahr 2017
Länge zwischen 45 und 55 Fuss
2 Chartplotter im Cockpit
Bugstrahlruder
Inverter, Heizung
Beiboot + Aussenborder
Törn ID: 4305c3fb9b055b71

Dieses Inserat melden

Processing your request, Please wait....

Fragen zum "Mitsegeln"?

Neben den angegebenen Törnkosten kommen u.a. die variablen Kosten der Bordkasse hinzu, die je nach Crew und Segelrevier sehr unterschiedlich sein kann. Jeder Anbieter nennt meist vorab jedoch einen guten Richtwert.  Die eigene Anreise, ganz gleich ob per Flugzeug oder PKW, muss ebenfalls hinzugerechnet werden.

Je nach Erfahrung oder Interesse unterstützt man den/die Skipper/in bzw. die Crew bei den Manövern (z.B. Wenden, Anlegen und Ablegen), übt sich im Navigieren und Lesen der Seekarten und wer Spaß am Kochen hat, macht sich als Smutje in der Kombüse der Segelyacht nützlich. Hat man erst einmal Fahrt aufgenommen und die Segel stehen perfekt im Wind, findet sich auch das ein oder andere Stündchen zum Faulenzen auf Deck.

Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege- und Hafengebühren bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.

Nein, als Mitsegler benötigt man keinen Segelschein, dafür ist auf jedem Segelboot ein erfahrener Skipper bzw. eine erfahrene Skipperin als Schiffsführer anwesend.

Load More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen