Mitsegel Angebot von: Offshore-Yacht-Charter

Törnbeschreibung

Segelurlaub mit Sightseeing | abseits der ausgetretenen Pfade
Sind Sie auf der Suche nach besonderen Segelurlaubs? Möchten Sie während Ihres Segelurlaub auch Zeit haben, sich die Gegend anzusehen? Oder suchen Sie nach einem herausfordernden “Meilenmacher”? Dann segeln Sie auf unserer Segelyacht “Cherokee” mit in Irland, Schottland, Shetland & Orkney inseln und die Färöer Inseln. Wenn Sie sich auf dem Wasser zu Hause fühlen, fühlen Sie sich ganz sicher auch bei uns zu Hause. Sehen Sie sich unser Segelprogramm für einen tollen Segelurlaub an.

Segeltörn & Segelurlaub in Schottland | Offshore Yacht Charter
In Schottland gibt es einige der beeindruckendsten Naturgebiete Europas. Die Küste und Berge sind von atemberaubender Schönheit. Die Hebriden, Orkney-Inseln und die Shetland-Inseln sind absolute Juwelen mit vielen besonderen Vögeln wie dem Papageientaucher und dem Steinadler, aber auch mit Rothirschen, Ottern, Seehunden und manchmal auch Walen. Ein Segeltörn in Schottland führt Sie an diesen besonderen Orten vorbei und ein solcher Segelurlaub ist ideal, um Schottland kennenzulernen.

Mit dem bekannten Kilt, Whisky, Dudelsäcken, Highlands und der Folklore hat Schottland eine ganz eigene Identität, die in der ganzen Welt bekannt ist. Die Landschaft ist beeindruckend und hat etwas Magisches, ob sie aus dem Nebel auftaucht oder sich majestätisch über einem Loch erhebt. Die Menschen hier führen ein nachhaltiges Leben, was auch ein Grund dafür ist, warum viele Restaurants auch mehrere vegetarische Gerichte anbieten.
Die Cherokee, einen schnelle, praktische „One Off“ J&J 50, ist 16 m lang und hat ein schönes Deck aus Teakholz mit einem geräumigen Cockpit. Die Cherokee ist handlich, deshalb lässt sie sich einfach segeln. An Bord finden insgesamt 8 Passagiere und zwei Besatzungsmitglieder Platz. (Der Skipper und ein Bootsmann/-frau). Bei längeren Überfahrten fährt zusätzlich ein Steuermann mit.
Die Cherokee hat ein gemütliches Interieur. Sie wurde mit Mahagoniholz verkleidet. Die Kajüte hat eine schöne Sitzecke. Die Kombüse wurde unter anderem mit einem Kühlschrank, einem Tiefkühler, einer elektrischen Kochplatte sowie einer Kombination aus Backofen und Mikrowelle ausgestattet. Alle Kabinen wurden mit Schränken für das Gepäck sowie mit Luken ausgestattet, die geöffnet werden können. Diese verfügen alle über ein natürliches Ventilationssystem. Die Toiletten wurden mit einem mechanischen Ventilationssystem ausgestattet. Der Boiler wurde zu einem 90 l Boiler aufgerüstet, die Kühlung des Generator-Sets läuft hier hindurch. Das sorgt dafür, dass am Ankerplatz genug warmes Wasser vorhanden ist, um duschen zu können.

  

Törn ID: 3795bfad3cc926d4

Dieses Inserat melden

Processing your request, Please wait....

Fragen zum "Mitsegeln"?

Neben den angegebenen Törnkosten kommen u.a. die variablen Kosten der Bordkasse hinzu, die je nach Crew und Segelrevier sehr unterschiedlich sein kann. Jeder Anbieter nennt meist vorab jedoch einen guten Richtwert.  Die eigene Anreise, ganz gleich ob per Flugzeug oder PKW, muss ebenfalls hinzugerechnet werden.

Je nach Erfahrung oder Interesse unterstützt man den/die Skipper/in bzw. die Crew bei den Manövern (z.B. Wenden, Anlegen und Ablegen), übt sich im Navigieren und Lesen der Seekarten und wer Spaß am Kochen hat, macht sich als Smutje in der Kombüse der Segelyacht nützlich. Hat man erst einmal Fahrt aufgenommen und die Segel stehen perfekt im Wind, findet sich auch das ein oder andere Stündchen zum Faulenzen auf Deck.

Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege- und Hafengebühren bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.

Nein, als Mitsegler benötigt man keinen Segelschein, dafür ist auf jedem Segelboot ein erfahrener Skipper bzw. eine erfahrene Skipperin als Schiffsführer anwesend.

Load More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen