Mitsegel Angebot von: Hermann Winkler

Törnbeschreibung

Genießen Sie den Luxus einer großzügigen, modernen Yacht auf der außer Ihnen nur maximal 3 weitere Mitsegler sein werden!

Möchten Sie im kleinen Kreis die Schönheit von Sardinien und Korsika erleben? Aktives Segeln, kulturelles und kulinarisches Entdecken in pittoresken Orten, Badestopps in herrlichen Buchten…

Ich nehme nur maximal 4 Crewmitglieder an Bord, damit wir viel Platz haben. Die Yacht ist eine moderne Dufour 460 Grand Large (Baujahr 2016), die über 8 Kojen in 4 Kabinen verfügt. (Andere Anbieter belegen diesen Yachttyp mit 9 Personen!) Zugunsten von mehr KOMFORT ist die Teilnehmerzahl bei mir auf nur 4 Personen begrenzt, die restlichen Kojen werden nicht belegt!

Anreise über Flughafen Olbia (OLB). Starthafen Portisco.

Kosten: € 1.381,08* pro Person für 14 Tage

*inklusive Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher, Außenborder, Versicherung (u.A. Reiserücktritt), exklusive Anreise und Bordkasse

Skipper: Hermann Winkler (46 J, >15.000 Seemeilen)

Ich freue mich wenn Sie dabei sind!
freundliche Grüße
Hermann Winkler

Email: w-sailingteam@chello.at

Web: https://www.w-sailingteam.com/mitsegeln-sardinien-und-korsika.html

Weitere Infos :

Der Törn ist über Pantaenius versichert.

Kostenübersicht
€ 6.069,00 Chartergebühr Dufour 460 Baujahr 2016 (gebucht über master-yachting.de)
€ 200,00 Außenborder für Beiboot
€ 140,00 Endreinigung
€ 50,00 Bettwäsche (5)
€ 50,00 Handtücher (5)
€ 396,42 Versicherungspaket Pantaenius GOLD ohne Selbstbeteiligung (Reiserücktritt, Kaution, etc., pantaenius.com/at-de/versicherungen/charter)
€ 6.905,42 Gesamt

Das ergibt bei 5 Personen (4 Crew, 1 Skipper) einen Törnpreis von

€ 1.381,08 pro Person für 2 Wochen.

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von € 686,08 zu leisten.
Der Restbetrag von € 695,- ist bis spätestens 1. August 2019 zur Zahlung fällig.

Segeln ist meine Passion, nicht mein Beruf. Es gibt keine vorgegebenen Standard-Routen und Fahrpläne. ​Der Törn soll für alle daran Beteiligten ein unvergessliches und einzigartiges Erlebnis sein. Deswegen werde ich nach Möglichkeit Wünsche der Mitsegler in die Törngestaltung integrieren (anstatt ein starres Programm zu absolvieren). Highlights wie das La Maddalena Archipel und Bonifacio sollen natürlich nicht fehlen ....

Der Törn 2019 wird zwar wieder etwas anders als 2014 sein und uns auch an neue Plätze führen, zum Einstimmen ist mein Reisebericht von 2014 aber gut geeignet:

https://www.w-sailingteam.com/uploads/3/2/1/2/32127689/toernbericht_sardinien_korsika_italien_-_frankreich.pdf
Dufour 460 Grand Large Baujahr 2016
4 Doppelbettkabinen
4 Naßzellen
Sehr gute Ausstattung, z.b. eingebauter Grill im Aussenbereich, Teak im Cockpit, etc

Reservierte Yacht - hier finden Sie weitere Fotos:
http://www.boomerangcharter.com/fleet/dufour-460-grand-large/barbara
Törn ID: 1645c2c9ba51067c

Dieses Inserat melden

Processing your request, Please wait....

Fragen zum "Mitsegeln"?

Neben den angegebenen Törnkosten kommen u.a. die variablen Kosten der Bordkasse hinzu, die je nach Crew und Segelrevier sehr unterschiedlich sein kann. Jeder Anbieter nennt meist vorab jedoch einen guten Richtwert.  Die eigene Anreise, ganz gleich ob per Flugzeug oder PKW, muss ebenfalls hinzugerechnet werden.

Je nach Erfahrung oder Interesse unterstützt man den/die Skipper/in bzw. die Crew bei den Manövern (z.B. Wenden, Anlegen und Ablegen), übt sich im Navigieren und Lesen der Seekarten und wer Spaß am Kochen hat, macht sich als Smutje in der Kombüse der Segelyacht nützlich. Hat man erst einmal Fahrt aufgenommen und die Segel stehen perfekt im Wind, findet sich auch das ein oder andere Stündchen zum Faulenzen auf Deck.

Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege- und Hafengebühren bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.

Nein, als Mitsegler benötigt man keinen Segelschein, dafür ist auf jedem Segelboot ein erfahrener Skipper bzw. eine erfahrene Skipperin als Schiffsführer anwesend.

Load More

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen