Mitsegel Angebot von: christine0808

Törnbeschreibung

Meilentörn Korfu – Palermo – Mittelmeer im Frühling
Mitsegeln von Korfu nach Palermo! Das Mittelmeer ist im Frühjahr eines der reizvollsten Reviere für einen entspannten Meilentörn. Genießen Sie einen besonderen Segelurlaub und sammeln Sie dabei noch Meilen. Zuerst beginnen wir mit einer längeren Überfahrt von Korfu in Griechenland nach Sizilien. Bei guter Sicht weist uns der Ätna mit seinen Lavaströmen nachts den Weg. Danach folgen kürzere Abschnitte entlang der sizilianischen Küste bis Palermo.

Mitsegeln Meilentörn Korfu – Palermo – Mittelmeer und Urlaub unter Segeln
Zunächst ist das Wetter in der Vorsaison hier für uns schon sommerlich warm. Die Stammcrew sorgt sowohl für die Sicherheit des Schiffes als auch für das leibliche Wohl der Mitsegler. Gleichwohl hält sie sich gern dezent im Hintergrund, wenn Sie das Ruder selbst in die Hand nehmen wollen. Bringen Sie sich aktiv in das Bordleben ein. Sie können alle Manöver mit fahren, sich an der Törnplanung beteiligen oder navigieren. Darüber hinaus finden Sie an Bord auch eine Gitarre, eine Spielesammlung und einige Bücher. Fans der Astronavigation können sich von unserem Skipper sogar den Sextanten erklären lassen. Irgendwo zwischen Korfu und Palermo finden wir auch beschauliche Buchten zum Ankern. Das Mittelmeer ist im Frühjahr zwar noch kühl, die Sonne wärmt und trocknet nach dem Bad recht schnell.

Mitsegeln Korfu – Palermo – Mittelmeer und alles inklusive
Im Preis ist alles enthalten, was mit dem Schiff zu tun hat. Dazu gehören Vollverpflegung und alle Getränke an Bord. Desweiteren sind alle Nebenkosten des Schiffsbetriebes im Preis enthalten. Hierzu zählen beispielsweise die Hafengebühren, Kraftstoff , Wasser und Strom. Deshalb gibt es bei uns keine extra Bordkasse.

Kontakt: Tel. 0178 84 58 909/ info@sy-ahab.de
Direktbuchung: https://www.sy-ahab.de/tour/mitsegeln-korfu-palermo-mittelmeer-2/

weitere Segeltörns im Mittelmeer 2020 mit freien Plätzen

Palermo - Malta (via Lipari, Ostküste Sizilien) 18.-27.04.2020
Malta - Palermo (via Ostküste Sizilien, Lipari) 27.04.-06.05.2020
Sizilien - Sardinien -Korsika (Segelurlaub und Meilen) 07.05.-16.05.2020
Korsika - Menorca - Mallorca (Segelurlaub und Meilen) 17.-28.05.2020
Mallorca - Marseille (Überführungstörn) 04.-14.06.2020
BBénétéau Cyclades 50.5.
Eigneryacht.
10 Gästekojen, von denen wir nur jeweils 7 pro Törn belegen.
Kabinenplan siehe https://www.sy-ahab.de/ueber-die-ahab/.
Vollpension einschließlich aller Getränke an Bord, keine Bordkasse, alle Nebenkosten des Schiffsbetriebes inklusive.

See-BG-abgenommen und zugelassen als gewerblich genutztes Sportboot.
Törn ID: 7335b3d0cb1926d4

Dieses Inserat melden

Processing your request, Please wait....

Fragen zum "Mitsegeln"?

Neben den angegebenen Törnkosten kommen u.a. die variablen Kosten der Bordkasse hinzu, die je nach Crew und Segelrevier sehr unterschiedlich sein kann. Jeder Anbieter nennt meist vorab jedoch einen guten Richtwert.  Die eigene Anreise, ganz gleich ob per Flugzeug oder PKW, muss ebenfalls hinzugerechnet werden.

Je nach Erfahrung oder Interesse unterstützt man den/die Skipper/in bzw. die Crew bei den Manövern (z.B. Wenden, Anlegen und Ablegen), übt sich im Navigieren und Lesen der Seekarten und wer Spaß am Kochen hat, macht sich als Smutje in der Kombüse der Segelyacht nützlich. Hat man erst einmal Fahrt aufgenommen und die Segel stehen perfekt im Wind, findet sich auch das ein oder andere Stündchen zum Faulenzen auf Deck.

Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege- und Hafengebühren bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.

Nein, als Mitsegler benötigt man keinen Segelschein, dafür ist auf jedem Segelboot ein erfahrener Skipper bzw. eine erfahrene Skipperin als Schiffsführer anwesend.

Load More