BREST – QUIBERON one-way auf HALLBERG-RASSY 42 in exklusiver 2er-Crew

2.800,00 €

Dieses Inserat melden
Processing your request, Please wait....

Additional Info

freie Plätze2
AbfahrthafenBrest
ZielhafenQuiberon Port Haliguen
an Bord am24.08.24
von Bord am7.09.24
TörnartSegelurlaub
BootstypSegelyacht
Segelkenntnisseerste Segelerfahrung erwünscht
Zielgruppen Alterjedes Alter
Bordkassezzgl. weiterer Kosten für eine gemeinsame Bordkasse
Segeln in den MonatenJuli, August, September

Törnplan

Auf ANDORVAL, einer ozeanerprobten, komfortablen, gepflegten 13m-Hochseeyacht von HALLBERG-RASSY segeln wir im August-September in kleiner Crew exklusiv mit nur ZWEI Teilnehmern einen One-way-Törn vor der Küste der West- und Süd-Bretagne von BREST nach Port-Haliguen/Süd-Bretagne . Start in Brest am 24.8., Ankunft in Quiberon am 7.9. 24. Die Termine können auf Wunsch der Crew noch leicht angepasst werden. Spannendes Gezeitensegeln in Tagesetappen via Camaret, Ile de Sein/Pointe Du Raz, Audierne, Lesconil, Bénodet, Iles de Glénan, Concarneau, Ile de Groix, Belle-Ile bis in die Bucht von Quiberon nach Port-Haliguen.
Schnelle Anreise nach Brest mit TGV von Paris in nur gut 3 Std. Ebenso unkomplizierte, schnelle Abreise von Quiberon nach Paris ab Auray.
Kein Gezeitenrevier in Europa bietet eine solche Vielfalt an Inseln, Fischerhäfen, Ankerbuchten und Marinas wie die Bretagne. Navigatorisch und landschaftlich ist dieses Segelrevier mit das interessanteste, was Europa einem passionierten Segler zu bieten hat. Die Gezeiten sind in der Bretagne eine navigatorische Herausforderung. Aber keine Sorge… auch entspanntes Urlaubssegeln ist bei uns genauso gut möglich.
Die Yacht ANDORVAL ist eine gepflegte und perfekt ausgerüstete Hochseeyacht aus der renommierten Werft HALLBERG-RASSY: Mittelcockpit, 13 m lang, 3,90m breit und 2 m Tiefgang. 100 Quadratmeter Segelfläche, Motor Volvo 75 PS, Ausrüstung navigatorisch, seglerisch und sicherheitstechnisch komplett für die weltweite Fahrt.
Es sind 6 Kojen vorhanden, von denen aber nur 3 belegt werden, denn wir segeln gern mit nur ZWEI Leuten in der Crew. Dies ermöglicht den Crewmitgliedern viel Eigenaktivität in Navigation und Seemannschaft und dazu den Komfort eines großzügigen Platzangebotes für nur 2 Mitsegler auf 13 m Bootslänge. 3 Teilnehmer nur auf Wunsch der Crew. Detaillierte Beschreibung der Yacht und auch des Skippers auf http://www.sail-bretagne-atlantic.eu/unsere-yachten-und-skipper/andorval-hallberg-rassy-42-1
Gilles, der Skipper und Eigner der Yacht segelt im Nord-Atlantik seit mehr als 30 Jahren. Er besitzt das französische Kapitänspatent Capitaine 200 und spricht neben seiner Muttersprache Französisch auch fließend Englisch aber nur ein wenig Deutsch. Er garantiert eine entspannte Bordatmosphäre, segelt seine ANDORVAL auch einhand sicher durch jede See und kocht auch gern.
Kosten pro Person und Tag in exklusiver Zweiercrew 200,- Euro, plus Bordkasse. Alles weitere unter http://www.sail-bretagne-atlantic.eu . E-mail: sail@biskaya.de Tel. 0033 6 70 77 65 98

Bootsdetails

Die Yacht ANDORVAL ist eine gepflegte und perfekt ausgerüstete Hochseeyacht aus der renommierten Werft HALLBERG-RASSY: Mittelcockpit, 13 m lang, 3,90m breit und 2 m Tiefgang. 100 Quadratmeter Segelfläche, Motor Volvo 75 PS, Ausrüstung navigatorisch, seglerisch und sicherheitstechnisch komplett für die weltweite Fahrt.
Es sind 6 Kojen vorhanden, von denen aber nur 3 belegt werden, denn wir segeln gern mit nur ZWEI Leuten in der Crew. Dies ermöglicht den Crewmitgliedern viel Eigenaktivität in Navigation und Seemannschaft und dazu den Komfort eines großzügigen Platzangebotes für nur 2 Mitsegler auf 13 m Bootslänge. 3 Teilnehmer nur auf Wunsch der Crew. Detaillierte Beschreibung der Yacht und auch des Skippers auf http://www.sail-bretagne-atlantic.eu/unsere-yachten-und-skipper/andorval-hallberg-rassy-42-1
Gilles, der Skipper und Eigner der Yacht segelt im Nord-Atlantik seit mehr als 30 Jahren. Er besitzt das französische Kapitänspatent Capitaine 200 und spricht neben seiner Muttersprache Französisch auch fließend Englisch aber nur ein wenig Deutsch. Er garantiert eine entspannte Bordatmosphäre, segelt seine ANDORVAL auch einhand sicher durch jede See und kocht auch gern.

Auf ANDORVAL, einer ozeanerprobten, komfortablen, gepflegten 13m-Hochseeyacht von HALLBERG-RASSY segeln wir im August-September in kleiner Crew exklusiv mit nur ZWEI Teilnehmern einen One-way-Törn vor der Küste der West- und Süd-Bretagne von BREST nach Port-Haliguen/Süd-Bretagne . Start in Brest am 24.8., Ankunft in Quiberon am 7.9. 24. Die Termine können auf Wunsch der Crew noch leicht angepasst werden. Spannendes Gezeitensegeln in Tagesetappen via Camaret, Ile de Sein/Pointe Du Raz, Audierne, Lesconil, Bénodet, Iles de Glénan, Concarneau, Ile de Groix, Belle-Ile bis in die Bucht von Quiberon nach Port-Haliguen.
Schnelle Anreise nach Brest mit TGV von Paris in nur gut 3 Std. Ebenso unkomplizierte, schnelle Abreise von Quiberon nach Paris ab Auray.
Kein Gezeitenrevier in Europa bietet eine solche Vielfalt an Inseln, Fischerhäfen, Ankerbuchten und Marinas wie die Bretagne. Navigatorisch und landschaftlich ist dieses Segelrevier mit das interessanteste, was Europa einem passionierten Segler zu bieten hat. Die Gezeiten sind in der Bretagne eine navigatorische Herausforderung. Aber keine Sorge… auch entspanntes Urlaubssegeln ist bei uns genauso gut möglich.
Die Yacht ANDORVAL ist eine gepflegte und perfekt ausgerüstete Hochseeyacht aus der renommierten Werft HALLBERG-RASSY: Mittelcockpit, 13 m lang, 3,90m breit und 2 m Tiefgang. 100 Quadratmeter Segelfläche, Motor Volvo 75 PS, Ausrüstung navigatorisch, seglerisch und sicherheitstechnisch komplett für die weltweite Fahrt.
Es sind 6 Kojen vorhanden, von denen aber nur 3 belegt werden, denn wir segeln gern mit nur ZWEI Leuten in der Crew. Dies ermöglicht den Crewmitgliedern viel Eigenaktivität in Navigation und Seemannschaft und dazu den Komfort eines großzügigen Platzangebotes für nur 2 Mitsegler auf 13 m Bootslänge. 3 Teilnehmer nur auf Wunsch der Crew. Detaillierte Beschreibung der Yacht und auch des Skippers auf www.sail-bretagne-atlantic.eu/unsere-yachten-und-skipper/andorval-hallberg-rassy-42-1
Gilles, der Skipper und Eigner der Yacht segelt im Nord-Atlantik seit mehr als 30 Jahren. Er besitzt das französische Kapitänspatent Capitaine 200 und spricht neben seiner Muttersprache Französisch auch fließend Englisch aber nur ein wenig Deutsch. Er garantiert eine entspannte Bordatmosphäre, segelt seine ANDORVAL auch einhand sicher durch jede See und kocht auch gern.
Kosten pro Person und Tag in exklusiver Zweiercrew 200,- Euro, plus Bordkasse. Alles weitere unter www.sail-bretagne-atlantic.eu . E-mail: sail@biskaya.de Tel. 0033 6 70 77 65 98

Antworten