Mitsegel Angebot von: SeaTrips

Törnbeschreibung

Treff: Tag 1 – 27.04.2018 – 11:00 Uhr
Start: Tag 1 – 27.04.2018 – 12:00 Uhr
Rückkehr: Tag 5 – 01.05.2018 – ca. 16:00 Uhr

Törnplan für den Insel – Segeltörn

– in Abhängigkeit von Wind und Wetter kann die Route für den Segeltörn rund Rügen variieren.

Tag 1 – 11:00 Uhr treffen wir uns am Liegplatz der Segelyacht in der City Marina, Steg 1.
Kojen beziehen – Boots und Sicherheitseinweisung
12:00 Uhr heißt es dann Leinen los! Wir segeln nach Kloster oder Vitte auf Hiddensee und verbringen die erste Nacht auf der Insel

Tag 2 – nach dem Frühstück geht es weiter. Vorbei am „söte Länneken“ (plattdeutsch für das süße Ländchen; so wird die Insel Hiddensee genannt) und Kap Arkona. Wir laufen entweder den Hafen Glowe, Lohme oder Sassnitz an.

Tag 3 – Natürlich segeln wir an den berühmten Kreidefelsen, dem Königstuhl vorbei, umrunden den Südosten der Insel Rügen, segeln vorbei an den Ostseebädern Binz, Sellin, Baabe, Göhren und Thiessow. Wir laufen entweder den Hafen Seedorf, Gager oder Lauterbach an.

Tag 4 – Wir segeln über den Greifswalder Bodden in den Peenestrom und laufen Peenemünde an.

Tag 5 – nach dem Frühstück geht es über den Greifswalder Bodden, dem südlichen Strelasund zurück nach Stralsund, so dass wir um 15:20 Uhr den Brückenzug (Brückenöffnung) der Ziegelgrabenbrücke erwischen.

Wir zeigen fernab der üblichen Fährenrouten die schönsten Seiten, der größten und beliebtesten deutschen Ferieninsel – Rügens.

Insgesamt haben wir am Ende des Segeltörns rund Rügen ca. 120 Seemeilen zurückgelegt, diese kann ich euch natürlich bestätigen.

Der Segeltörn Hiddensee – Rügen – Usedom, ist auch für Anfänger (ohne jede Segelerfahrung) geeignet, jedoch sollte jeder in der Lage sein, sich sicher auf einem Segelboot zu bewegen.
Auch Segler kommen bei uns voll auf Ihre Kosten, die Enjoy ist eine schnelle Yacht, wenn Wind und Kurs passen, segeln wir mit euch Gennaker oder Spinnaker.
Preise für den Segeltörn Hiddensee – Rügen – Usedom

Bitte beachte die Rabatte für die Vor und Nachsaison auf exklusive Buchungen!

Preis: 590 € pro Person,
für 5 Tage und 4 Übernachtungen an Bord
Teilnehmer: mind. 4 Personen pro Segeltörn

Bei uns gibt es keine Bordkasse!

Inklusive:
– Frühstück – alkeholfreie Getränke – ein Anleger ist natürlich auch an Bord
– Bettzeug mit frisch bezogener Bettwäsche, Handtücher
– Verleih der Segelbekleidung
– Hafengeld
– Schiffsnebenkosten, Diesel
– Endreinigung

Abendessen ist nicht Inklusive!
Salona 42 ibc / Salona 45
Die Segelyachten sind moderne, schnelle, sportliche Segelboote und erfüllt alle Sicherheitsrichtlinien der BG Verkehr.

Weitere Details werden euch auf unserer Homepage beantwortet:
https://www.seatrips.de/faqs/
Törn ID: 8215a9d3a9ccf756

Dieses Inserat melden

Processing your request, Please wait....

Fragen zum "Mitsegeln"?

Neben den angegebenen Törnkosten kommen u.a. die variablen Kosten der Bordkasse hinzu, die je nach Crew und Segelrevier sehr unterschiedlich sein kann. Jeder Anbieter nennt meist vorab jedoch einen guten Richtwert.  Die eigene Anreise, ganz gleich ob per Flugzeug oder PKW, muss ebenfalls hinzugerechnet werden.

Je nach Erfahrung oder Interesse unterstützt man den/die Skipper/in bzw. die Crew bei den Manövern (z.B. Wenden, Anlegen und Ablegen), übt sich im Navigieren und Lesen der Seekarten und wer Spaß am Kochen hat, macht sich als Smutje in der Kombüse der Segelyacht nützlich. Hat man erst einmal Fahrt aufgenommen und die Segel stehen perfekt im Wind, findet sich auch das ein oder andere Stündchen zum Faulenzen auf Deck.

Es ist eine Gemeinschaftskasse in die alle Mitsegler zu gleichen Teilen einzahlen und damit werden u.a. Verpflegung, Treibstoffe, Anlege- und Hafengebühren bezahlt. I.d.R. bleibt der Skipper außen vor, wird jedoch mit aus dieser Kasse nach alter Tradition verpflegt.

Nein, als Mitsegler benötigt man keinen Segelschein, dafür ist auf jedem Segelboot ein erfahrener Skipper bzw. eine erfahrene Skipperin als Schiffsführer anwesend.

Load More